Leben reloaded – wie Dieter Gurkasch durch Yoga im Knast die Freiheit entdeckte

Bestes Beispiel dafür, wieviel Veränderung möglich ist, zeigt der ermutigende Lebensweg von Dieter Gurkasch, der mit Hilfe von Yoga den Wandlungsprozess von einem gewalttätigen Schwerverbrecher hin zu einem bewusst lebenden und liebevoll handelnden Yogi gehen konnte.


Dieter Gurkasch, geboren 1961, wuchs in Hamburg auf. Mit 23 Jahren lebte er drogensüchtig auf den Straßen von Hamburg und war polizeibekannt. Zusammen mit einem Freund beging er mehrere Raubüberfälle. Im April 1985 raubten die beiden ein Hamburger Geschäft mit einer Schreckschusspistole aus. Als die 55-jährige Angestellte sich zur Wehr setzte, verletzte Gurkasch sie im Drogenrausch so schwer, dass diese drei Wochen später starb. Er und sein Freund flohen mit 320 Mark. Für den Raubmord wurde er zu 13 Jahren Haft verurteilt. Wieder auf freiem Fuß beging er neue Überfälle, bis er bei einem Feuergefecht mit der Polizei schwer verletzt wurde. Er wurde anschließend zu weiteren zwölf Jahren Haft verurteilt, die er in der Justizvollzugsanstalt Fuhlsbüttel („Santa Fu“) absaß.

Im Gefängnis fand er zum Yoga und gründete im Jahr 2006 mit einem evangelischen Pastor die erste Yogagruppe in einem deutschen Gefängnis. Bis zu seiner Entlassung 2011 unterrichtete er mehr als 250 Häftlinge. Nach seiner Entlassung schrieb er das Buch: „Leben Reloaded: Wie ich durch Yoga im Knast die Freiheit entdeckte“ über seine Wandlung vom Gewalttäter und Mörder zu einem Yogi. Außerdem gründete er den gemeinnützigen Verein Yoga und Meditation im Gefängnis (YuMiG), der ein Yoga-Therapie-Angebot für Gefängnisinsassen bereitstellt. Über Gurkaschs Leben wurde unter anderem in der Zeit und der Welt berichtet. 2015 war er Stargast auf dem Yoga Dance Festival in Österreich.
(Quelle: Wikipedia)


Am Sonntag, den 23. Juni 2019 ist Dieter Gurkasch auf Einladung vom HAUS DER HORIZONTE im Historischen Kornspeicher Freiburg, Elbstraße 2, zu Gast. 

In 2 Workshops können Interessierte die große Transformationskraft der Yoga-Übungsfolge der „Fünf Tibeter®“ am eigenen Leib erleben. Die Vermittlung und das Einüben erfolgt aus der Sichtweise der klassischen Unterweisung und der energetischen Wirkungsweise. Auch werden anatomisch hilfreiche Ausgleichshaltungen und Übungen zur Harmonisierung der aufsteigenden Energien vermittelt. Yoga ist eine energetische Kraftquelle, die es uns ermöglichen kann, zu uns selbst und unserer ureigenen Stärke zurück zu finden. Besonders wirkungsvoll für diesen Transformationsprozess ist eine tägliche Praxis von Yoga, Tiefenentspannung und Meditation. Doch wer findet in unserer herausfordernden und schnelllebigen Zeit die Möglichkeit jeden Tag eine oder gar mehrere Stunden in eine Praxis zu investieren? Gerade hier können die Übungen der „Fünf Tibeter®“ sehr nutzbringend eingesetzt werden, denn sie ermöglichen es den Teilnehmern in sehr kurzer Zeit (ca. 15 Minuten täglich) eine effektive und kraftspendende Technik in ihren Tagesablauf zu integrieren. Bereits nach wenigen Tagen kann jeder Übende eine deutliche Verbesserung in seinem körperlichen und seelischen Wohlbefinden erleben und mit einem vergrößerten Maß an Kraft und Freude seinen Alltag bewältigen. Bei konsequentem Üben werden sich auch bald die großen transformativen Kräfte dieser yogischen Technik zeigen. 


 

Genießen Sie die Pausen mit Kaffee und Kuchen im Sonntags-Café des Kornspeichers (geöffnet von 14-18 Uhr).

 


     

    Die Lesung erfolgt mit freundlicher Unterstützung des Büchereivereins Freiburg / Elbe.

    Yoga-Workshop & Lesung mit Dieter Gurkasch

    LEBEN RELOADED - 
    wie ich durch Yoga im Knast die Freiheit entdeckte.

    Sonntag, 23. Juni
    Historischen Kornspeicher, Elbstraße 2

    Workshop 1 
    12.00-13.10 Uhr
    für interessierte Yoga-Praktizierende
    Voranmeldung unbedingt erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl 

    Workshop 2 
    14.00-15.30 Uhr
    für angehende Yogalehrerinnen vom HAUS DER HORIZONTE (geschlossene Veranstaltung)

    Kostenbeitrag: 
    25 EUR / 20 EUR ermäßigt für Kunden
    Kombi-Ticket Workshop & Lesung 30 EUR / 25 EUR ermäßigt für Kunden

    Lesung & Talk 
    „LEBEN RELOADED“ 
    18.00 bis ca. 20.30 Uhr
    Kostenbeitrag: 12 EUR / ermäßigt 10 EUR ermäßigt für Kunden


    Jetzt anmelden

    Telefon: 04779 – 21 666 99


    E-Mail: birte.riel@gmx.de