Workshops zur Balance zwischen Leistung und Gesundheit

In den Jahren 2001-2012 sind die Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen um 97 % gestiegen. Sie sind laut Statistik der DRV Bund aktuell auch der Hauptgrund für Frühberentungen. Der Stressreport 2012 weist 53 Millionen Fehltage aufgrund von stressbedingten Erkrankungen aus. Dies entspricht bei durchschnittlichen Arbeitstagkosten von 400 EUR einem volkswirtschaftlichen Schaden von rund 21,2 Milliarden Euro in der BRD.

Burnout ist ein Phänomen in allen Industrienationen. Die Weltgesundheits-organisation WHO erwartet, dass bis zum Jahr 2020 Depressionen nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen weltweit die zweithäufigste Krankheit sein werden. Überforderung am Arbeitsplatz wird häufig als Auslöser für Depressionen genannt.

Wie gehen Sie als Unternehmen mit dieser Entwicklung in Zeiten des Fachkräftemangels um? Ihre Aufmerksamkeit zählt.

Als aufmerksamer Entscheider wissen Sie um den Wert der Mitarbeitergesundheit und fördern Ihr Personal. 

Der IHK Demografiebericht spricht vom "Kampf um Talente" - Mitarbeitergesundheit und Mitarbeiterförderung als Wettbewerbsfaktoren in Zeiten des demografischen Wandels.  Wie verhindern Sie  Überforderung am Arbeitsplatz und langfristige Fehlzeiten?

Nutzen Sie meine Kompetenz zum Thema Resilienz / Burnout-Prävention und unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter aktiv dabei, eine gute Balance im Alltag zu erreichen. Meine Erfahrung aus 23 Berufsjahren in der Wirtschaft verbinde ich mit konkreten lösungsorientierten Methoden für die Begleitung von Menschen mit Stressbewältigungsproblemen.

Gern unterbreite ich Ihnen ein individuelles Angebot. Hier finden Sie einen Überblick über meine Bausteine zur Gesundheitsförderung, die flexibel kombinierbar sind.

Birte Riel

Diplom-Betriebswirtin,
Heilpraktikerin und 
Yoga-Therapeutin

Telefon: 04779 – 21 666 99

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Falls Sie Seminare außer Haus bevorzugen, unterbreite ich Ihnen gern ein maßgeschneidertes Komplettangebot gemeinsam mit dem Seminarhaus Pegasus in Krummendeich.