Yoga in Kehdingen/Landkreis Stade

Loslassen – entspannen – sich einfach wohlfühlen

Seit 30.10.17 sind meine Kurse bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert, so dass die Gesetzlichen Krankenkassen Zuschüsse gewähren zu maximal 2 Kursen pro Kalenderjahr. Sehen Sie hier das Zertifikat.

Yoga ist eine Form der An und Entspannung, die mittels Konzentration, Atmung 
und Bewegung – Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang bringt. 
Die Verbindung von Bewegung und Atmung erfordert Konzentration und dient dadurch dem Abbau von körperlichen und seelischen Spannungszuständen.  Somit wird die eigene Körperwahrnehmung geschärft und sensibilisiert, die 
Beweglichkeit verbessert und die Belastbarkeit erhöht. Körper, Geist und Seele werden als großes Ganzes wahrgenommen.



Es gibt viele verschiedene Arten und Philosophien von Yoga. In meinem Kurs wird sowohl Hatha-, als auch Iyengar-Yoga praktiziert (weitere Informationen hierzu siehe weiter unten)

. 

Yoga ist für alle Altersgruppen geeignet und ein Einstieg ist auch für Ungeübte jederzeit möglich! 



Durch geduldiges konzentriertes Üben kann eine wesentliche Steigerung der 
Lebensqualität erreicht werden.



Eine Yoga-Stunde beginnt mit einem kurzen Gesprächskreis, indem die aktuellen Beschwerden der Teilnehmer abgefragt werden, um diese beim Üben entsprechend zu berücksichtigen. Dann kommt eine  10-minütigen Entspannung in Form einer Phantasiereise zur Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung, gefolgt von 60 Minuten konzentrierter Körperarbeit mit Übungen aus dem Hatha-Yoga.  Die 15-minütige Schlussentspannung enthält Elemente aus dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson.



Lediglich mitzubringen ist bequeme Sportkleidung, andere Materialien sind in meiner
 Praxis vorhanden.



Freie Plätze gibt es aktuell ab 30.10.17 noch hier: 

TAG  Uhrzeit  
 Montags  17.00-18.30 Uhr  gemischte Gruppe
 Dienstags  17.00-18.30 Uhr  nur Männer
 Mittwochs  17.00-18.30 Uhr  gemischte Gruppe bei Sigrid
 Mittwochs  19.30-21.00 Uhr  gemischte Gruppe
 Donnerstags  17.00-18.30 Uhr  nur Frauen
 Freitags  11.00-12.30 Uhr  nur Frauen

Herzlich willkommen zu einer kostenlosen Schnupperstunde!
(mit Voranmeldung unter Tel. 04779-21 666 99).


Bereits ausgebuchte Kurse:

Tag Uhrzeit  
 Montags  19.30 - 21.00 Uhr  gemischte Gruppe
 Donnerstags  09.00-10.30 Uhr  nur Frauen
   19.30-21.00 Uhr  gemischte Gruppe
 Freitags  09.00-10.30 Uhr  nur Frauen
   16.00-17.30 Uhr  gemischte Gruppe

Anzahl Kurstermine:  8
Dauer je Te
rmin:       90 Minuten
Teilnehmerzahl:         mindestens 6, höchstens 10     

Kosten mit GKV-Bezuschussung: 120 EUR inkl. Teilnehmer-Unterlagen

Kosten für Selbstzahler:

  • 5er-Karte (62,50 EUR) oder 10er Karte (125 EUR)
  • Teilnehmer-Unterlagen: 13 EUR
  • eigene Übungs-Audio-CD: 13 Euro
  • Gäste willkommen: 13 EUR je Termin oder 7 EUR Last Minute
  • Zusatztermine innerhalb 1 Woche: 7 EUR

Hatha- und Iyengar-Yoga

Es gibt viele verschiedene Schulen und Formen des Yoga, oft mit einer eigenen Philosophie und Übungspraxis. In Westeuropa und Amerika denkt man bei dem Begriff „Yoga“ oft nur an körperliche Übungen.

Einige meditative Formen des Yoga legen ihren Schwerpunkt auf die geistige Konzentration, andere mehr auf körperliche oder auf Atemübungen. in den Übungsstunden wird ein Basisprogramm  in Iyengar-Yoga vermittelt, in dem alle Muskelpartien durch bewegt und gedehnt werden.  Iyengar-Yoga ist eine Yogarichtung, die von B. K. S. Iyengar aufgrund eigener körperlicher Gebrechen entwickelt wurde. Im Laufe seiner 75-jährigen Übungspraxis erforschte er jede einzelne Yogahaltung in Bezug auf die korrekte Ausrichtung und Wirkung. Die Erfahrungen, die er mit seinem eigenen Körper machte, brachten Iyengar dazu, Hilfsmittel zu benutzen oder auch neu zu entwickeln, wie rutschfeste Matten, Gurte, Klötze oder Polster. Sie sollen den Yoga-Übenden ermöglichen, auch  bei körperlichen Einschränkungen die korrekte Haltung ein- und genauer wahrzunehmen. Typisch ist neben der Verwendung von Hilfsmitteln die Technik der exakten Ausführung sowie die Dauer der Übung. Damit sich eine sowohl dehnende und kräftigende, wie auch geistig entspannende Wirkung entfalten kann, werden einige Haltungen wie z.B. das Krokodil 3-4 Minuten lang eingenommen. Das langsame bewusste Üben in Verbindung mit bestimmten Atemtechniken verbessert die Körperwahrnehmung, kann chronische Rückenschmerzen lindern und einen Beitrag zur Arthrose-Prophylaxe leisten.

Qualifikationen

  • Heilpraktikerin 
  • Yogatherapeutin (500 Std.)
  • Ernährungsberaterin 

 Weitere Angebote:

  • Yoga nur für Männer (Dienstags)
  • gemischte Gruppen für Paare
    (Montags, Mittwochs, Donnerstags + Freitags)

Kontakt

Jetzt anmelden:

Telefon: 04779 – 21 666 99


E-Mail:
birte.riel@praxis-fuer-burnout-praevention.de


Last Minute Yoga für Kurzentschlossene

Nur 7 EUR für 90 Minute
 bei Buchung von Restplätzen 1 Tag im Voraus!


Kostenlose Schnupperstunde!

Bitte mit Voranmeldung.